Corona Krise

Weitere News zur Corona Krise befinden sich im Archiv.

Liebe Eltern,

anbei finden Sie ein aktuelles Schreiben des Bildungsministeriums an die Eltern von Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern zu Ihrer Kenntnis.

Im Augenblick haben wir eine recht angespannt Lage, was die Neuinfektionen im Land betrifft. Ich hoffe sehr, dass wir hier in Mecklenburg-Vorpommern nicht in die Lage kommen, dass Schulen geschlossen werden müssen.

Unter diesem Hintergrund müssen wir alle Möglichkeiten nutzen, uns selbst und Ihre Kinder zu schützen. Ein Aspekt dabei ist die Testung der Schülerinnen und Schüler. Diese erfolgt ab Klasse 5 ausschließlich in der Schule.

Sollten wir aufgrund der aktuellen Lage gezwungen sein, Ganztagsangebote zu reduzieren, werden wir Sie umgehend, auch hier auf dieser Seite, informieren. Eine Kürzung kommt nur in Frage, wenn Angebote jahrgangsstufenübergreifend nicht mehr realisiert werden dürfen oder können.

Elternbrief des Bildungsministeriums ...

Liebe Eltern der Neumühler Schule,

aufgrund von 3 Corona-Infektionen unter Schülerinnen und Schülern wurde für die Klasse 6c der Neumühler Schule durch das Gesundheitsamt eine Quarantäne bis 28.11.2021 verhängt. Durch eine PCR-Gruppentestung am heutigen Dienstag besteht jedoch die Möglichkeit, sich „freizutesten“ und bei einem negativen Testergebnis ab Mittwoch wieder in die Schule zu kommen.

Hier finden Sie den Link zur entsprechenden Allgemeinverfügung.

 

Liebe Eltern der Neumühler Schule Schwerin,

nach den Herbstferien bestand für zwei Wochen die Pflicht zum Tragen einer Mund Nase Bedeckung unabhängig von der risikogewichteten Einstufung. 

„Entscheidend für die Maskenpflicht nach diesen zwei Wochen ist die risikogewichtete Einstufung der Landkreise sowie der kreisfreien Städte am 21.10.2021. Ab Stufe 2 (gelb) am Stichtag 21.10.2021 gilt für den jeweiligen Landkreis sowie der jeweiligen kreisfreien Stadt ab dem 25.10.2021 Maskenpflicht.

Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass sollte in einem Landkreis sowie in einer kreisfreien Stadt die Stufe 2 (gelb) auch am 21.10.2021 gelten, für jede Person in Schulgebäuden oder in und auf schulischen Anlagen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht.“ (E-Mail Kultusministerium vom 22.10.21)

Da wir nun leider in Schwerin am gestrigen Tag tatsächlich in „gelb“ eingestuft waren, gilt ab Montag weiter die Maskenpflicht. Leider! 

www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie

Und diese Maskenpflicht wird erst wieder ausgesetzt, wenn sich ein Landkreis oder kreisfreie Stadt 5 Tage in Folge in Stufe 1 (grün) befindet und wiedereingesetzt, wenn sich ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt 3 Tage in Stufe 2 (gelb) oder höher befindet.

Ich wünsche Ihnen trotzdem ein schönes Wochenende.

Ihre Frau Richter

Liebe Eltern,

im Laufe des gestrigen Tages hat sich ergeben, dass eine Verunreinigung der Lösung des Testkits Anhui Deepblue Medical Technology (COVID-19 SARS-Co-V-2 Antigentest) nicht ausgeschlossen werden kann. Zum Schutz der Anwender hat das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) soeben per E-Mail mitgeteilt, dass von einer Verwendung bis zur Klärung des Sachverhaltes abzuraten ist.

Somit sind diese Testkits vorerst nicht mehr zu verwenden.

Auch an unserer Schule wurden diese bislang verwendet und auch an Schülerinnen und Schüler ausgeteilt.
Die Tests in unserer Schule ab Klasse 5 werden entsprechend am Freitag nachgeholt, wir gehen davon aus, dass wir bis dahin neue Tests über das Ministerium geliefert bekommen.

Alle Kinder der Grundschule, die zu heute aus o.g. Grund bereits keinen Test zu Hause durchgeführt haben, erhalten am morgigen Tag neue Testkits einer anderen Marke, ebenso vorausgesetzt, dass entsprechend neue Tests an die Schule ausgeliefert werden. Die ausgegebenen Tests werden bis zu einer endgültigen Entscheidung über deren Weiterverarbeitung aufbewahrt.

Ihre Nadja Richter

Liebe Eltern der Neumühler Schule,

das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) hat neue Handlungsempfehlungen für Kitas und Schulen bei Erkältungssymptomatik erarbeitet. Nunmehr können SchülerInnen bei leichten Symptomen wie Kratzen im Hals, Halsschmerzen, bei leichter Abgeschlagenheit, bei leichten Kopf- und Gliederschmerzen, bei verstopfter oder laufender Nase, leichtem Husten, ohne Atemnot, ohne Geruchs- oder Geschmacksverlust in die Schule kommen. Lediglich eine vermehrte Testung wird innerhalb der ersten 5 Tage empfohlen. Hier veröffentlichen wir für Sie die Handlungsempfehlung für Kitas und Schulen als Fließschema.

Die bei schweren Symptomen notwendige Selbsterklärung finden sie hier oder unter "Aktuelle Formulare".

Ihre Nadja Richter

Liebe Eltern der Neumühler Schule,

die Corona-Ampel der Stadt Schwerin zeigt seit mehreren Tagen „gelb“ an, das bedeutet, dass die Maskenpflicht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände wieder aktuell ist. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind eine Maske mitzugeben. Dies gilt auch schon für die Ferienbetreuung in der Grundschule in den Oktoberferien.

Außerdem gilt, unabhängig von der Corona-Ampel, für alle Schüler des Landes M-V nach den Ferien eine 14-tägige Maskenpflicht.

Ihre Nadja Richter