Grundschule - Besonderheiten

private Grundschule in Neumühle in der Landeshauptstadt Schwerin MV

Die Neumühler Schule Schwerin arbeitet seit dem Jahr 1998 als voll gebundene Ganztagsschule, d.h. dass den Schülern neben dem Unterricht ein umfangreiches Programm mit vielfältigen Angeboten für jeden Geschmack angeboten wird.

Eine angenehme, lernfreudige und ruhige Atmosphäre und Klassenstärken von maximal 20 Schülern je Klasse bieten gute Bedingungen für jeden Schüler. An der Grundschule lernen 160 Schülerinnen und Schüler. Nach der 4. Klasse erhalten diese die Möglichkeit, ihre Schullaufbahn an den weiterführenden Schulzweigen der Neumühler Schule fortzuführen.

Das Schulgebäude der Grundschule befindet sich im Stadtrandgebiet von Schwerin und ist umgeben von ca. 10.000 m² Natur auf dem Schulhof.

An unserer Schule werden die Kinder von 7.00 bis 17.30 Uhr betreut. Im Mittelpunkt steht dabei ein strukturierter und erfolgsorientierter Unterricht. Dieser wird durch zahlreiche außerunterrichtliche Aktivitäten im sportlichen, kulturellen und technischen Bereich ergänzt.

Die wichtigsten Eckpunkte des pädagogischen Konzeptes werden durch unser einheitlich handelndes Team von Lehrern und Erziehern umgesetzt. Dabei bauen wir auf Erfahrung, Kontinuität und Konsequenz.

 

  • Umfangreiche Stundentafel mit täglich mind. 6 Unterrichtsstunden incl. Niederdeutsch, Naturkunde, Instrumentalunterricht (Flöte/Rhythmik), Englisch ab Klasse 1, täglich Sportunterricht
  • Gesunde Ernährung/Frühstück mit Milch, frischem Obst und Gemüse für jeden Schüler, Ganztagsverpflegung, belegte Brote zum Vesper, Wasserautomat
  • Einheitliche Sportkleidung
  • Zahnpflege nach dem Mittagessen
  • Nachmittagsangebote für alle Altersklassen (z.B. Sportspiele, Kung Fu, Chor, Judo, Schülerzeitung, Entspannung, Basteln, Bauen und Konstruieren)
  • Teilnahme an vielfältigen sportlichen und naturkundlichen Wettbewerben der Stadt Schwerin
  • Betreuung von 7.00 bis 17.30 Uhr täglich
  • Englisch ab Klasse 1 mit jeweils 1 Unterrichtsstunde je Woche
  • Täglich Sport und Spiel, fest verankert im Tagesablauf
  • Verlässliche Ferienbetreuung (außer Oster, Weihnachten und 3. Ferienwoche Sommer)